Marmor Gugelhupf Rezept

Beitrag vom 09.05.2020

Morgen ist Muttertag! Überrasche deine Mama mit einem leckeren Marmor Gugelhupf! Wir haben ein tolles Rezept für dich!

1/8

Zutaten: 

  • 250g Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 4 EL Rum (optional) 
  • 150 ml Milch (funktioniert auch mit Sojamilch, falls Milchunverträglichkeit!)
  • 500g Mehl 
  • 1 Päckchen Backpulver 
  • 3 EL Kakao 

Zubereitung: 

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig rühren. Rum, 120ml Milch und das mit Backpulver vermischte und vorab gesiebte Mehl unterrühren. 
  2. Unter etwa ein Drittel des Teiges den Kakao und die restliche Milch rühren. 
  3. Die Hälfte des hellen Teiges in die bebutterte und bemehlte Gugelhupf-Form geben. Den Kakaoteig darauf verteilen. Den restlichen hellen Teig darüber streichen. 
  4. Eine Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 160°C für 45 bis 50 Minuten backen.

Tipp: Jeder Backofen ist ein bisschen anders! Darum lohnt es sich vor Ende der Backzeit mit einem Holzstäbchen in den Teig zu stechen – falls noch Teig daran kleben bleibt, braucht der Kuchen noch. Ist der Teig schon bröselig und es bleibt nichts mehr hängen, dann raus mit dem Kuchen!

Viel Vergnügen beim Nachbacken!

Alle Beiträge anzeigen 48 Beiträge